Hans Meyer

Hans Meyer
Präsidiumsmitglied

  • Name

    Hans Meyer

Karriere

  • Verein: Borussia M´Gladbach
Borussia M´Gladbach

Übersicht

Hans-Joachim Meyer (* 3. November 1942 in Briesen bei Bilin, Reichsgau Sudetenland, Deutsches Reich) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und -trainer. Zurzeit ist er Präsidiumsmitglied bei Borussia Mönchengladbach.

Als Perspektivspieler wurde Meyer 21-jährig 1963 zum erstmals DDR-Meister gewordenen SC Motor Jena delegiert und nahm gleichzeitig ein Studium zum Sport- und Geschichtslehrer auf. Beim Sportklub wurde er zunächst in der Reservemannschaft eingesetzt, mit der er 1967 in die zweitklassige DDR-Liga aufstieg. In der Saison der zweiten Jenaer Meisterschaft 1967/68 kam Meyer nur zu einem Oberligaeinsatz. Erst in der darauffolgenden Serie wurde er in die Oberligamannschaft aufgenommen. In der Oberligaspielzeit 1968/69 kam Hans Meyer, als Verteidiger spielend, mit über 20 Spielen am häufigsten zum Einsatz. Im dritten Meisterschaftsjahr der Jenenser 1969/70 wurde Meyer wieder nur zweimal aufgeboten. Am Ende dieser Saison beendete er seine aktive Laufbahn, in der er zu insgesamt 30 Oberligaeinsätzen kam und ein Tor erzielte.

Quelle: Wikipedia