Elvedi und Doucoure steigen ins Training ein
Tegernsee! Informationen aus dem Trainingslager
Vorbereitung am Tegernsee - Foto: Dirk Päffgen
  Informiert
19.07.2017 10:37 Uhr
 | 
Verfasst von Marc Schöne

Borussia Mönchengladabach beginnt heute den dritten Trainingstag im Rahmen des Trainingslagers am Tegernsee. Zwei Spieler aus der U23 treffen heute zur Mannschaft, Elvedi und Doucoure steigen ins Mannschatstraining ein. Regelschulung am Abend. 

Stürmer Mike Feigenspan und Mittelfeldspieler Nils Rütten aus Borussias U23 treffen heute am Tegernsee ein, um morgen in denTestspielen gegen Leeds United (14:15 Uhr in Schwaz, Österreich) und OGC Nizza (18:00 Uhr in Rottach-Egern) als Alternativen zur Verfügung zu stehen. Borussias Trainer Dieter Hecking kündigte am Dienstag bereits an, zwei Mannschaften durchspielen zu lassen. 

»Gegen Leeds erwarte ich, wie immer gegen englische Mannschaften, dass wir körperlich voll gefordert werden. Nizza und Lucien Favre stehen eine Woche vor dem Start der Champions League-Qualifikation. Daher denke ich, dass sie mit der besten Mannschaft spielen werden, da es für sie der letzte große Test ist. Ich erwarte, dass wir in beiden Spielen enorm gefordert werden. Wir werden wahrscheinlich mit zwei verschiedenen Mannschaften spielen, so dass jeder möglichst viel Einsatzzeit bekommt.« Hier geht es zum ganzen Interview. 

Tickets für das Spiel in Schwatz gegen Leeds gibt es an der Tageskasse. Tickets für das Spiel in Rottach-Egern gegen OGC Nizza gibe es ebenfalls an der Tageskasse, im Vereinsheim oder im Gemeindebüro Rottach-Egern. Heute zwischen 12:30 Uhr und 13:30 Uhr können die Tickets gegen Nizza im Vereinsheim erworben werden. 

Die Abwehrspieler Nico Elvedi und Mamadou Doucoure, die sich bisher im Aufbautraining befanden, stoßen heute zur Mannschft und steigen wieder ins Training ein. 

Trainiert wird heute um 10:15 Uhr und 16:30 Uhr auf dem Sportplatz am Birkenmoss des FC Rottach-Egern. 

Robert Hartmann führt Schulung durch

Bundesliga-Schiedsrichter Robert Hartmann aus Krugzell im Allgäu ist heute bei Borussia zu Gast. Am Nachmittag ist er bei der Trainingseinheit der Fohlenelf dabei, am Abend wird er die alljährlich stattfindende Regelschulung des DFB mit der Mannschaft durchführen. 

Elegante, zeitlose und sehr schöne Küche im Farbton Sand mit Quarzkompositarbeitsplatte Belgian Storm 12 mm. Die Insel ist mit einem flächenbündigen Kochfeld (Gaggenau CI 282110) sowie einer Inselhaube Gaggenau AI 240190 versehen. Die Wandzeile hat eine Unterbauspüle und ein separates Restebecken und ist mit Lifttüren-Oberschränken ausgestattet.

Veröffentlicht:  14.02.2018 19:56 Uhr

Seit nunmehr zweieinhalb Jahren steht Tobias Sippel bei Borussia Mönchengladbach unter Vertrag. Sieben Bundesligaeinsätze konnte der Torhüter in dieser Zeit bisher verbuchen, alleine fünf davon in der laufenden Spielzeit. Ob noch weitere dazukommen, hängt natürlich von Yann Sommer ab. Doch der 29-Jährige fühlt sich wohl am linken Niederrhein und will dort auch über das Vertragsende in 2019 hinaus bleiben.

Veröffentlicht:  14.02.2018 14:19 Uhr

Borussia Mönchengladbach hat am Aschermittwoch mit der Vorbereitung auf das Spiel gegen den BVB begonnen. Matthias Ginter betonte nach dem Training, dass sich die Mannschaft nun nicht von den Negativmomenten beeinflussen lassen darf.

Partner aus der Region
An dieser Stelle siehst du eine zufällige Auswahl unserer Partner. Mit diesem Bereich unterstützen wir Unternehmen aus der Region. Vielleicht ist auch für Dich das passende Unternehmen dabei!
MindWork UG Homeservices
Ihrer ersten Adresse für revolutionäre Ideen im Bereich Immobilien-Verwaltung.
ibb Property Consulting
Erfolgreiche Bauherrenvertretung - eigentlich einfach, aber nicht selbstverständlich
Effenberger Maler & Lackiererbetrieb
Wir sind Ihr Ansprechpartner rund um alle Maler- und Lackierarbeiten in und um Mönchengladbach. Ob im Innen- und Außenbereich, wir erledigen alles von der kompetenten Beratung bis hin zur…
Cremer Kanzlei-Service e.K.
Rund-um-Service: Vom Server bis zum Einzelplatz, Fernwartung & Echtzeithilfe
Fohlen-Hautnah.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1868-8233). Nachdruck und Weiterverarbeitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.