Ticker vom Fohlenplatz
Liveticker: Borussia Mönchengladbach vs. MSV Duisburg
30.08.2017 16:53 Uhr
Borussia - Duisburg Foto: Dirk Päffgen Fohlen-Hautnah.de
Geschrieben von Fohlen-Hautnah
30.08.2017 16:53 Uhr

Ticker Nachlese: Borussia Mönchengladbach empfängt den MSV Duisuburg zu einem Testspiel auf dem Fohlenplatz im Borussia-Park. Hier gibt es den Ticker zum nachlesen. Endstand: 2:1

Zu den Bildern vom Testspiel.

90. Das Spiel ist aus. Borussia Mönchengladbach und der MSV Duisburg trennen sich 2:1. Im Anschluss gibt es einen ausführlichen Spielbericht sowie die Bilder des Spiels. Wir danken für die Aufmerksamkeit und wünschen allen Borussen einen schönen Feierabend.

89. Unfassbar. Zwei last Minute Tore führen am Ende zum Sieg von Borussia Mönchengladbach. Villalba erzielt das Siegtor zum 2:1 Endstand mit dem Kopf nach Hereingabe von Yeboah. 

87. Duisburg noch mal mit einer Ecke. Diese kommt hoch in den 16er, Borussia kann klären und setzt zum Konter ein, der aber auf Höhe der Mittellinie direkt unterbunden werden kann. 

83. Marcel Benger für Feigenspan. Benger kommt aus der U23. Der 19-jährige machte bisher alle vier Spiele in der Regionalliga und machte bisher ein Tor. Er spielt im defensiven Mittelfeld, jetzt neben Kramer. 

81. Unfassbar - Villalba geht alleine auf den Keeper zu und kann verwandeln, da hat Schlussmann Davari den Fuß dazwischen und wehrt ganz stark ab. 

75. Wendt verlässt das Feld. Marco Komenda kommt für ihn ins Spiel. Der 20-jährige deutsch-kroate Außenverteidiger kam 2016 von den Sportfreunden Siegen. Er wurde U19 Meister mit Darmstadt und bekleidet genau die Position von Oscar Wendt. Weitere Infos

74. Feigenspan probiert es noch mal, aber Davari steht genau richtig und kann klären. 

73. Onuegbu nimmt den Ball im Zentrum mit der Brust an und schießt. Genau in die Arme von Sippel.

72. Da ist der eingewechselte Yeboah auch schon. Zentral vor dem 16er zieht der 23-jährige einfach mal ab, der Ball soll im rechten oberen Winkel einschlagen geht jedoch knapp über das Gehäuse hinweg. Weiter 1:1. 

69. Yeboah kommt für Bobadilla ins Spiel. 

69. Ecke für Duisburg, hoch kommt diese herein, am Ende kann Borussia jedoch klären. 

66. Duisburg in der zweiten Hälfte zunehmend stärker. Borussia derzeit nur noch mit wenigen Chancen. 

63. Freistoß für Duisburg. Erst angetäuscht dann locker hoch in den 16er geflankt, ein Abnehmer wartet vor Sippel und lenkt den Ball knapp über die Latte. 

59. Sippel kann eine Chance von Duisburg parieren. 

55. Es geht weiter wie in der ersten Halbzeit. Dieses Mal ist es ein Schussversuch von Wendt der an Keeper Davari scheitert. 

53. Die nächste Ecke für Borussia nach einem Schussversuch von Villalba. Wendt bringt diese hinein aber kein Problem für Duisburg zu klären. Weiter 1:1. 

48. Der Ausgleich für Duisburg. Wiegel flankt eine Ecke an den Elfmeterpunkt, wo Hajri per Kopf trifft.

46. Das Spiel geht weiter. 

45. Pause auf dem Fohlenplatz im Borussia-Park. Zahlreiche Chancen für den VfL die nicht verwertet wurden doch am Ende erzielt Egbo die verdiente Führung. Wir melden uns nach der Pause mit der zweiten Halbzeit zurück. 

45. Kurz vor der Pause belohnt sich Borussia mit dem 1:0 durch Mandela Egbo. Die Duisburger 23 möchte den Ball im eigenen Strafraum halten, Herrmann luxt ihm die Kugel ab und schiebt direkt durch auf den anlaufenden Egbo der ohne Gegenwehr einschieben kann. 

43. Es ist unglaublich. Wieder ist es Feigenspan der über links kommt und sich durchsetzt und wieder ist es der Keeper der beim Schuss die Hände nach oben reißt und dadurch den Schuss zur Ecke klären kann, die letztlich nichts einbringt. 

38. Duisburg kann sich in den letzten Minuten etwas befreien. Borussia lässt es ruhiger angehen. 

32. Wendt mit einer Freistoßchance aus rund 25 Metern. Der Schuss wird immer länger und länger und der Duisurger Keeper muss klären. 

28. Mandela Egbo kommt im 16er zum Schuss und möchte es Bobadilla aus der letzten Szene nachmachen, dieses Mal stört nicht die Duisburger Hintermannschaft aber der Innenpfosten. Der Abpraller landet bei Herrmann und ermöglicht ihm einen Nachschuss der aber nicht gut platzierte Schuss ging ins Toraus. 

27. Gute Freistoßposition für den MSV nach einem Foul von Kramer. Die Hereingabe von links kommt aber direkt auf Sippel und birgt so keine Gefahr. Borussia setzt zum Konter an...

22. Nächste große Chance. Diesmal ist es wieder Bobadilla der nach einem perfekten Zuspiel von Herrmann den Ball in die lange linke Ecke befördern möchte. Aber das Duisburger Abwehrbollwerk steht auch auf der Torlinie parat. Zur Sicherheit direkt mit zwei Mann und so konnte das eigentlich sicher gedachte Tor noch verhindert werden. Der Keeper war in dieser Szene längst geschlagen. 

21. Stoppelkamp bringt die Kugel in den 16er, Oxford kann per Kopf klären, ein Nachsetzen der Duisburger endet im Toraus. Abstoß Sippel. 

20. Borussia bis hierhin absolut überlegen. Die mangelnde Chancenverwertung setzt sich jedoch fort. Erst jetzt kann Duisburg sich mal befreien und holt die erste Ecke für sich. 

18. Schöne Einzelaktion durch Hofmann, der sich durchs Zentrum gegen alle Gegenspieler durchsetzt, dann rüber auf Herrmann legt der von links Feigenspan in Szene setzt. Die Dusiburger Hintermannschaft kann den Torschuss vermeiden. 

17. Ecke für den VfL. Hofmann bringt diese kurz auf Wendt, der leitet weiter auf den zentral wartenden Herrmann der auch sofort die Kugel in Richtung Tor befördert, aber der eigene Mann stand im Weg. Die Kugel fälscht ab ins Toraus. Weiter 0:0. 

15. Weiter geht es. Bobadilla legt im 16er quer auf Wendt, der kommt frei zum Schuss aber erneut ist es der Schlussmann aus Duisburg der zur Ecke abwehren kann. 

14. Jetzt Feigenspan erneut mit einer Chance über die rechte Seite, aber der Duisburger Schlussmann bekommt die Hände dazwischen. 

10. U23 Angreifer Mike Feigenspan kommt nach einer Hereingabe von Patrick Herrmann, der zuvor über die linke Angriffsseite kam zu eine Großchance. Diese kann der 22-jährige aber direkt vor der Linie nicht richtig verwerten. 

4. Herrmann scheitert beim Elfemeter mit einem schwachen Schuss in die rechte, halbhohe Ecke, gar kein Problem für Keeper Davari. Weiter 0:0. 

4. Foulelfmeter für Borussia. Villalba trickst einen Duisburger aus und geht an ihm vorbei. Der bringt Villalba zu Fall. 

2. Bobadilla mit der ersten Chance. Aus gut und gerne 30 Metern nimmt Raul Maß, hebt den Ball in Richtung Gehäuse, aber dieser geht über die Querlatte. 

1. Los geht es. Der MSV hat angestoßen. 

17:00 Uhr: Die Mannschaften kommen auf den Platz. 

16:55 Uhr: Timothée ‚Kolo’ Kolodziejczak nahm nicht wie im Vorfeld geplant am Test teil, sondern weilte stattdessen zu Verhandlungen bei einem potenziellen neuen Klub. Ein Abgang dürfte als dann doch kurz bevor stehen... (Mehr Infos dazu hier)

16:50 Uhr: Die Aufstellung: Sippel – Egbo, Rütten, Oxford, Wendt – Kramer, Hofmann – Herrmann, Feigenspan – Villalba, Bobadilla Auf der Bank: Moritz Nicolas (ETW), Louis Beyer, Aaron Herzog, Marco Komenda, Marcel Berger, Kwame Yeboah

16:50 Uhr: Die Aufstellung des MSV Duisburg: Davari – Erat, Bomheuer, Blomeyer, Poggenberg – Fröde, Schnellhardt, Stoppelkamp – Souza, Engin – Tashchy Auf der Bank: Zeaiter, Hajri, Bajic, Wiegel, Brandstetter, Onuegbu, Iljutcenko , Daschner, Wolze, Klotz

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
ibb Property Consulting

Erfolgreiche Bauherrenvertretung - eigentlich einfach, aber nicht selbstverständlich

Kfz-Sachverständigenbüro Sebastian Dietz

Unfallschadengutachten, Unfallrekonstruktion & Wertgutachten

OVERSEAS Logistic Services GmbH

Wir spielen immer international - Die globalen Frachtexperten

Fohlen-Hautnah.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1868-8233). Nachdruck und Weiterverarbeitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.