Auch Vestergaard, Grifo, Kramer und Oxford fallen aus
Borussia geht am Stock
Dieter Heckings Sorgenfalten sind größer geworden. Foto: Dirk Päffgen.
  Informiert
11.03.2018 19:16 Uhr
 | 
Verfasst von Andreas Plum

Bei Borussia Mönchengladbach reißen die Hiobsbotschaften in dieser Saison einfach nicht ab. So hat die medizinische Abteilung erneuten Zuwachs bekommen. Wie der Klub am Sonntag bekanntgab, hat sich bei der Niederlage in Leverkusen gleich ein Quartett verletzt und fällt längerfristig aus.

Mit FohlenHautnah und Sven Breuer perfekt abgesichert zum Top Tarif

Es ist jedem schon passiert: im Straßenverkehr, beim Sport, beim Einkaufen oder bei einer Gefälligkeit. Fast überall kann Ihnen ein Missgeschick unterlaufen, das anderen einen Schaden zufügt. Das ist vollkommen normal und gehört zum Leben wie die Luft zum Atmen.

Es ist einfach unfassbar und nicht mehr normal, was Borussia Mönchengladbach in dieser Saison in Bezug auf personelle Ausfälle und Verletzungen „über sich ergehen lassen“ bzw. ertragen muss. Seit Wochen und Monaten stehen Dieter Hecking acht Akteure aufgrund von Langzeitverletzungen nicht zur Verfügung.

Und nach der Niederlage in Leverkusen erhöht sich die Zahl der Spieler, die längerfristig nicht zur Verfügung stehen werden, auf sage und schreibe zwölf (!). Am schlimmsten getroffen hat es dabei Jannik Vestergaard. Der Däne war in der 59. Minute mit dem rechten Fuß umgeknickt, spielte aber bis zum Ende durch. Bereits nach der Partie hatte Hecking weitere Ausfälle befürchtet und ebenso wie bei Vincenzo Grifo MRT-Untersuchungen angekündigt.

Und genau die ergaben am Sonntag nichts Gutes. So hat sich Vestergaard bei besagter Aktion einen Mittelfußbruch mit Kapsel- und Banddehnung zugezogen und wird, wie der Klub mitteilte, damit bis auf Weiteres ausfallen. Für den dänischen Nationalspieler dürfte gar die Saison gelaufen sein.

Ebenso in den nächsten Wochen nicht zur Verfügung stehen werden Vincenzo Grifo, Christoph Kramer und Reece Oxford. Borussias Italiener erlitt eine Dehnung des vorderen und hinteren Kreuzbands im rechten Knie, der Weltmeister erlitt eine Verletzung des Hoffa-Fettkörpers im rechten Knie und Borussias Leihgabe aus West Ham zog sich einen Muskelfaserriss im rechen Oberschenkel zu.

Nicht zuletzt angesichts dieser schwergewichtigen Ausfälle gilt es nun, die Saison so gut wie es geht zu Ende zu spielen. Dieter Hecking ist um seinen derzeitigen Job da nicht zu beneiden. Zu den formschwachen Spielern gesellen sich nun solche, die dem 53-Jährigen nicht zur Verfügung stehen werden. Borussia Mönchengladbach geht personell und leistungstechnisch am Stock und muss jetzt versuchen, das Bestmögliche aus der Situation zu machen und rauszuholen. Und nach Saisonende sollte dann vor allem auch die medizinische Abteilung genau beäugt werden...

Sven Breuer Geschäftsstelle - Petersstr. 23 - 41747 Viersen
Mit FohlenHautnah und Sven Breuer perfekt abgesichert zum Top Tarif
Es ist jedem schon passiert: im Straßenverkehr, beim Sport, beim Einkaufen oder bei einer Gefälligkeit. Fast überall kann Ihnen ein Missgeschick unterlaufen, das anderen einen Schaden zufügt. Das ist vollkommen normal und gehört zum Leben wie die Luft zum Atmen.

Bereits ab 4,05 € monatlich

Fohlen-Hautnah und die Rheinland Versicherungen Geschäftsstelle Sven Breuer
Gewinne 1x 2 Karten für 1LIVE Eine Nacht in Mönchengladbach

Robin Schulz, Alle Farben, Lost Frequencies und Moguai eröffnen am 30. April 2018 die Open-Air-Saison im Sparkassenpark. Sven Breuer, von der RheinLand Versicherung, verlost zu diesem Event noch 1x2 Karten.

Veröffentlicht:  17.04.2018 17:42 Uhr

Seit einigen Wochen muss sich Yann Sommer in den Heimspielen bereits beim Aufwärmen mit verbalen Beschimpfungen vereinzelter Personen abfinden Auf der Mitgliederversammlung wurde Trainer Dieter Hecking von einem Anhänger gefragt, ob dies ein Thema in der Kabine sei.

Veröffentlicht:  17.04.2018 10:02 Uhr

Sportdirektor Max Eberl hat gestern Abend vor allem eines von den Mitgliedern gefordert: Vertrauen in die Arbeit der Verantwortlichen. Auch er habe Ambitionen und fordere deshalb von den Fans, dass sie bereit sind, den eingeschlagenen Weg weiter mitzutragen.

Partner aus der Region
An dieser Stelle siehst du eine zufällige Auswahl unserer Partner. Mit diesem Bereich unterstützen wir Unternehmen aus der Region. Vielleicht ist auch für Dich das passende Unternehmen dabei!
ADAM seit 1914
ADAM gibt Ihrem Projekt ein Gesicht!
Malerbetrieb Marc Lüngen
Ihr Malerbetrieb in Mönchengladbach
Holter GmbH
Sanieren statt erneuern Ihrer Fußbodenheizung - Heizung, Sanitär, Klima
Fohlen-Hautnah.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1868-8233). Nachdruck und Weiterverarbeitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.