Patrick Herrmann hat es erneut erwischt
Schon wieder wird Patrick Herrmann der Fohlenelf verletzungsbedingt nicht zur Verfügung stehen. Foto: Heiko van der Velden
  Kurz & Knapp
11.04.2018 16:39 Uhr
 | 
Verfasst von Redaktion Fohlen-Hautnah.de

Borussia Mönchengladbach bleibt in dieser Spielzeit das Verletzungspech treu. Denn wie der Klub am Mittwoch mitteilte, hat sich Patrick Herrmann einen Außenbandriss und Innenbandteilriss im linken Sprunggelenk zugezogen und wird bis auf Weiteres fehlen.

Man ist es bei Borussia Mönchengladbach in dieser Spielzeit mehr oder weniger ja schon gewohnt, dass der Klub mit Hiobsbotschaften „um die Ecke“ kommt. Dass diese aber einfach nicht abreißen wollen, ist unfassbar und schmerzhaft zugleich. Nicht zuletzt für die Spieler selbst und allen voran auch Dieter Hecking.

Und so hat Borussias Trainer nun einen weiteren Ausfall zu beklagen und muss seine Mannschaft wieer umbauen. Denn Patrick Herrmann hat sich bei der Trainingseinheit am Mittwochvormittag einen Außenbandriss und Innenbandteilriss im linken Sprunggelenk zugezogen und wird bis auf Weiteres fehlen. Somit könnte die Saison für Herrmann bereits frühzeitig beendet sein oder es höchstens für die letzten beiden Spiele im Mai reichen.

Zugezogen hatte sich ‚Flaco’ die Verletzung am Mittwochmorgen im Trainingsspiel in einem Zweikampf bzw. Zusammenprall mit László Bénes. Der 27-Jährige wurde anschließend zu weiteren Untersuchungen mit einem Golf-Caddy vom Platz gefahren.

Nun wurde die bittere Diagnose bekanntgegeben, die Herrmann abermals zurückwirft. Denn zuletzt hatte er in den vergangenen drei Spielen jeweils in Borussias Startelf gestanden und hätte das wohl auch am kommenden Samstag im Auswärtsspiel beim FC Bayern München getan. Zumindest spielte Herrmann im Trainingsspiel am Mittwochvormittag mit der vermeintlichen A-Elf. Nun dürfte Jonas Hofmann seinen Platz einnehmen.

Die neue Frühjahr-Sommer-Kollektion ist da! Mit neuen, coolen Bike Styles und etlichen Klassikern in neuen Farben. Kommen Sie einfach vorbei und lassen Sie sich inspirieren

Die neue Frühjahr-Sommer-Kollektion ist da! Mit einigen Überraschungen für coole Tage und etlichen Klassikern in neuen Farben. Kommen Sie einfach vorbei und lassen Sie sich inspirieren

Veröffentlicht:  20.04.2018 22:18 Uhr

Mit 3:0 gewann Borussia Mönchengladbach am Freitagabend gegen den VfL Wolfsburg. Besonders in der ersten Halbzeit spielten sich die Fohlen in einen wahren Rausch, lagen durch die Tore von Lars Stindl, Raffael und Christoph Kramer bereits komfortabel in Front und stellten die Weichen für einen am Ende hochverdienten und ungefährdeten Sieg.

Veröffentlicht:  20.04.2018 10:01 Uhr

Bei bestem Fußballwetter wird Borussia Mönchengladbach den VfL Wolfsburg empfangen. Lars Stindl ist nach seiner Sperre wieder mit an Bord. Am Donnerstag hat Dieter Hecking betont, dass er sich trotz der schlechten Phase »sauwohl« in Gladbach fühlt.

Partner aus der Region
An dieser Stelle siehst du eine zufällige Auswahl unserer Partner. Mit diesem Bereich unterstützen wir Unternehmen aus der Region. Vielleicht ist auch für Dich das passende Unternehmen dabei!
Friedrich Transporte GmbH
Kurierdienst - Wenn es schnell gehen muss. Eiltransporte und mehr.
OVERSEAS Logistic Services GmbH
Wir spielen immer international - Die globalen Frachtexperten
SparkassenPark
2018: 1Live eine Nacht in MG, Nickelback, Hollywood Vampires, Mönchengladbach Olé, Deep Purple, Britney Spears
MindWork UG Homeservices
Ihrer ersten Adresse für revolutionäre Ideen im Bereich Immobilien-Verwaltung.
Fohlen-Hautnah.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1868-8233). Nachdruck und Weiterverarbeitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.