Eberl über die letzten fünf Spiele
Eberl: »Jeder Spieler hat noch eine Intention, etwas zu erreichen«
Sportdirektor Max Eberl sprach auf der Pressekonferenz über den Druck der Spieler. Foto: Heiko van der Velden
  Kurz & Knapp
13.04.2018 14:05 Uhr
 | 
Verfasst von Hannah Gobrecht

Fünf Spiele hat die Fohlenelf in dieser Saison noch vor der Brust. Den Trugschluss, dass es jetzt sowieso um „nichts“ mehr ginge und die Mannschaft nun einfach befreit aufspielen könne, widersprach Max Eberl auf der gestrigen Pressekonferenz vehement.

 Max Eberl über…

…die noch ausstehenden fünf Partien:

Es sind noch fünf Spiele. Es sind nicht so viele Punkte in noch schönere Tabellenregionen, es sind auch nicht so viele Punkte in andere Tabellenregionen, wo ich dann Mitte Mai erklären muss, warum wir 13. geworden sind. Wenn wir dann sagen, dass wir die letzten fünf Spiele einfach vogelfrei gespielt haben und es aber nicht funktioniert hat, würde das keiner akzeptieren. Und es gibt natürlich auch Jungs, die sich beweisen wollen.

...den Druck und die Ziele der Spieler:

Jeder Spieler in unserem Kader hat eine Aufgabe: Der eine will zur WM, der andere kommt aus einer langen Verletzung und möchte wieder fit werden. Andere Spieler möchten sich die Urlaubskasse aufbessern durch Punktprämien, die sie verdienen wollen. Jeder hat noch eine Intention, etwas zu erreichen und es ist nicht so, dass Spieler jetzt sagen, dass sie nichts mehr schaffen können und ab sofort frei von Druck spielen. Druck hat jeder Spieler an jedem Wochenende. Jeder möchte das Spiel gewinnen, das sind Fußballer. Das sind keine Roboter, die sagen, jetzt schmeiße ich den Druck weg und jetzt spiele ich in München und laufe völlig frei nach vorne drauf. Wenn wir in München sieben Stück bekommen, dann macht das keinem Spaß und deswegen hast du in jedem Bundesligaspiel Druck. Dass es die eine oder andere Möglichkeit für den Trainer gibt, etwas zu probieren, wenn verletzte Spieler zurückkommen, ist das eine. Aber dass die Spieler jetzt auf den Platz gehen und sagen, dass sie nichts verlieren können, ist falsch. Jeder kann an jedem Wochenende viel verlieren -oder gewinnen.

Overseas Logistic Services GmbH
Die globalen Frachtexperten

Wer in der Logistik Branche erfolgreich sein will, muss auf jede Situation flexibel reagieren. Als bodenständiger Mittelständler bieten wir Ihnen trotzdem die Kostenvorteile eines Global Players. Wie das funktioniert? Ganz einfach – die OLS arbeitet eng mit eigenen Büros und Partnern auf der ganzen Welt zusammen.

Die neue Frühjahr-Sommer-Kollektion ist da! Mit einigen Überraschungen für coole Tage und etlichen Klassikern in neuen Farben. Kommen Sie einfach vorbei und lassen Sie sich inspirieren

Veröffentlicht:  20.04.2018 22:18 Uhr

Mit 3:0 gewann Borussia Mönchengladbach am Freitagabend gegen den VfL Wolfsburg. Besonders in der ersten Halbzeit spielten sich die Fohlen in einen wahren Rausch, lagen durch die Tore von Lars Stindl, Raffael und Christoph Kramer bereits komfortabel in Front und stellten die Weichen für einen am Ende hochverdienten und ungefährdeten Sieg.

Veröffentlicht:  20.04.2018 10:01 Uhr

Bei bestem Fußballwetter wird Borussia Mönchengladbach den VfL Wolfsburg empfangen. Lars Stindl ist nach seiner Sperre wieder mit an Bord. Am Donnerstag hat Dieter Hecking betont, dass er sich trotz der schlechten Phase »sauwohl« in Gladbach fühlt.

Partner aus der Region
An dieser Stelle siehst du eine zufällige Auswahl unserer Partner. Mit diesem Bereich unterstützen wir Unternehmen aus der Region. Vielleicht ist auch für Dich das passende Unternehmen dabei!
ADAM seit 1914
ADAM gibt Ihrem Projekt ein Gesicht!
Hüpfburgen und Slusheismaschinen günstig mieten
Ihr Profi für Hüpfburgen, Kindergeburtstage und Verleih von Slusheismaschinen
Erikmen Schuh & Schlüsseldienst
Ihr Schuh- und Schlüsseldienst aus Mönchengladbach
Holter GmbH
Sanieren statt erneuern Ihrer Fußbodenheizung - Heizung, Sanitär, Klima
Fohlen-Hautnah.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1868-8233). Nachdruck und Weiterverarbeitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.