4:0! Fohlenelf lässt Greuther Fürth keine Chance

Borussia Mönchengladbach wurde am 12. Spieltag seiner Favoritenrolle gerecht und fertigte Bundesliga-Schlusslicht SpVgg Greuther Fürth am Samstag mit 4:0 ab. Jonas Hofmann per Doppelpack, Florian Neuhaus und Alassane Plea sorgten für den deutlichen und hochverdienten Sieg der Fohlenelf, die so auf Tuchfühlung zu den internationalen Plötzen bleibt. Borussias Trainer Adi Hütter hatte gegen die ‚Kleeblätter’ … 4:0! Fohlenelf lässt Greuther Fürth keine Chance weiterlesen