Mikkel Thygesen wird neuer Co-Trainer beim FC Helsingør. Der 34-Jähre und ehemalige Borusse (5 Bundesligaeinsätze für den VfL) hatte im Sommer seine aktive Fußballkarriere beendet, nachdem sein Vertrag beim FC Roskilde ausgelaufen war. Nun steht der ehemalige Borusse an der Seitenlinie, anstelle auf dem Fußballplatz. Das gab der Klub aus der zweiten dänischen Liga auf seiner Internetseite bekannt.