Die DFL hat heute die zeitgenauen Ansetzungen der Spieltage 15 bis 21 bekanntgegeben. Zum Abschluss der Hinrunde tritt die Fohlenelf freitags beim BVB an. Die Rückrunde startet mit vier Samstagspartien.


Bis zur Winterpause standen noch drei Ansetzungen offen. Nun steht fest, dass Borussia samstags bei der TSG Hoffenheim spielt. Drei Tage später empfangen die Borussen in der Englischen Woche vor Weihnachten den 1. FC Nürnberg, ehe das Borussenduell freitags den Abschluss der Hinrunde für den VfL bildet. Gleichzeitig wird dieses Spiel live und im Free-TV vom ZDF übertragen.

Die Rückrunde ist aus Borussensicht endlich wieder fanfreundlicher. Nach den vielen Sonntagsspielen in der Hinserie stehen zum Start im neuen Jahr drei Partien an einem Samstag um 15:30 Uhr an, darunter auch die beiden Heimspiele gegen den FC Augsburg und Hertha BSC Berlin. Das Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 wird um 18:30 Uhr angepfiffen.

Hier die Spieltage in der Übersicht:

15. Spieltag

Samstag, 15. Dezember, 15.30 Uhr

TSG 1899 Hoffenheim – Borussia

16. Spieltag

Dienstag, 18. Dezember, 18.30 Uhr 

Borussia – 1. FC Nürnberg

17. Spieltag

Freitag, 21. Dezember, 20.30 Uhr

Borussia Dortmund – Borussia

18. Spieltag 

Samstag, 19. Januar, 15.30 Uhr

Bayer Leverkusen – Borussia

19. Spieltag

Samstag, 26. Januar, 15.30 Uhr

Borussia – FC Augsburg

20. Spieltag

Samstag, 2. Februar, 18.30 Uhr

FC Schalke 04 – Borussia

21. Spieltag 

Samstag, 9. Februar, 15.30 Uhr

Borussia – Hertha BSC