Neuer Linksverteidiger im Visier?
Interesse an RB- Brasilianer Bernardo?
Lockt Max Eberl Bernardo von Leipzig zum VfL? Foto: Dirk Päffgen.
  Gerücht
31.05.2018 11:28 Uhr
 | 
Verfasst von Andreas Plum

Dass Borussia Mönchengladbach gerade auch der linken Abwehrseite dringend nachlegen muss, ist bekannt. Schließlich ist Oscar Wendt dort im Herbst seiner Karriere und konkurrenzlos. Nun könnte Max Eberl seine Fühler nach Leipzig ausgestreckt haben.

Werbeanzeige
Allianz Private Krankenversicherungs-AG
Rheinland Geschäftsstelle Sven Breuer

Die Zahnzusatztarife ohne Altersrückstellungen, die trotzdem auch im Alter bezahlbar bleiben. Ein weiteres Highlight des Tarifs: Keine Wartezeiten bei Zahnprophylaxe für gesunde Zähne von Anfang an.

Borussia Mönchengladbach und die linke Abwehrseite – EINE Problemzone, die es schnellstmöglich, am besten in diesem Sommer, zu lösen gilt. Denn Trainer Dieter Hecking steht für diese Position lediglich Oscar Wendt zur Verfügung. Dass der Schwede auch in der jüngst abgelaufenen Spielzeit gesetzt war, lag nicht zuletzt daran, dass schlichtweg die Alternativen fehlten.

Nachfolger für Wendt dringend gesucht

Doch der 32-Jährige hat vor allem auch an Schnelligkeit verloren und ist längst nicht mehr unumstritten. Zudem dürfte er in sein letztes Jahr im Borussen-Trikot gehen denn der Vertrag läuft im Sommer 2019 aus. Dass der Kontrakt dann nochmals verlängert wird, dürfte eher unwahrscheinlich sein. Denn irgendwann muss auch dort für die Zukunft vorgesorgt und der dringend nötige Umbruach eingeleitet werden.

In der Vergangenheit wurden Robert Gumny von Lech Posen und der 18-jährige Andreas Poulsen vom dänischen Klub FC Midtjylland als potenzielle Nachfolger mit den Fohlen in Verbindung gebracht, doch beide Transfers scheiterten im vergangenen Winter aus unterschiedlichsten Gründen.

Werbeanzeige
Fanreporter gesucht ...

Du bist eingeschworener Borussia-Fan, wolltest schon immer einmal wissen, wie der Alltag „Deiner“ Jungs im Trainingslager aussieht und aus erster Hand von ihnen erfahren, was genau alles rund um das Training geschieht? Dann bist du genau der Richtige für uns, denn...

Veröffentlicht:  30.05.2019 11:33 Uhr

In Marco Rose hat Borussia Mönchengladbach den neuen Trainer bereits an Bord. Mit der Verpflichtung des 42-Jährigen einher geht auch eine neue Spielidee. Dafür braucht es auch neue Spieler. Max Eberl arbeitet jetzt fieberhaft daran, das Gesicht des Kaders dafür zu verändern, wie er im Interview mit dem Lokalsender Radio 90,1 verriet.

Veröffentlicht:  29.05.2019 13:07 Uhr

Borussia Mönchengladbach hat seinen neuen Cheftrainer vorgestellt. Am heutigen Mittwochmorgen präsentierte sich Marc Rose im Borussia-Park erstmals den Medienvertretern und hinterließ dabei eine gute Figur. Am 30. Juni um 11 Uhr nimmt der Fußball-Lehrer dann seine Arbeit auf. Wir haben die wichtigsten Aussagen vom neuen Coach sowie von Max Eberl zusammengefasst.

Werbeanzeige
Autohaus Louis Dresen GmbH & Co. KG - Aachener Straße 235 - 41061 Mönchengladbach
Werbeanzeige
Partner aus der Region
An dieser Stelle siehst du eine zufällige Auswahl unserer Partner. Mit diesem Bereich unterstützen wir Unternehmen aus der Region. Vielleicht ist auch für Dich das passende Unternehmen dabei!
PULQ - Das erste Bier mit Mezcal weltweit!
Alkoholgehalt: 10,5 % Vol.- Aroma: Malzig, Leichter Rauch, klare Agave
Sanitätshaus RENOVATIO
Der erste Schritt zur richtigen Versorgung
OVERSEAS Logistic Services GmbH
Wir spielen immer international - Die globalen Frachtexperten
Franzis Nails and more
Gepflegte Hände und formschöne Fingernägel sind Ihr Aushängeschild.
Fohlen-Hautnah.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1868-8233). Nachdruck und Weiterverarbeitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.