Neuer Linksverteidiger im Visier?
Interesse an RB- Brasilianer Bernardo?
Lockt Max Eberl Bernardo von Leipzig zum VfL? Foto: Dirk Päffgen.
  Gerücht
31.05.2018 11:28 Uhr
 | 
Verfasst von Andreas Plum

Dass Borussia Mönchengladbach gerade auch der linken Abwehrseite dringend nachlegen muss, ist bekannt. Schließlich ist Oscar Wendt dort im Herbst seiner Karriere und konkurrenzlos. Nun könnte Max Eberl seine Fühler nach Leipzig ausgestreckt haben.

Mit FohlenHautnah und Sven Breuer perfekt abgesichert zum Top Tarif

Es ist jedem schon passiert: im Straßenverkehr, beim Sport, beim Einkaufen oder bei einer Gefälligkeit. Fast überall kann Ihnen ein Missgeschick unterlaufen, das anderen einen Schaden zufügt. Das ist vollkommen normal und gehört zum Leben wie die Luft zum Atmen.

Borussia Mönchengladbach und die linke Abwehrseite – EINE Problemzone, die es schnellstmöglich, am besten in diesem Sommer, zu lösen gilt. Denn Trainer Dieter Hecking steht für diese Position lediglich Oscar Wendt zur Verfügung. Dass der Schwede auch in der jüngst abgelaufenen Spielzeit gesetzt war, lag nicht zuletzt daran, dass schlichtweg die Alternativen fehlten.

Nachfolger für Wendt dringend gesucht

Doch der 32-Jährige hat vor allem auch an Schnelligkeit verloren und ist längst nicht mehr unumstritten. Zudem dürfte er in sein letztes Jahr im Borussen-Trikot gehen denn der Vertrag läuft im Sommer 2019 aus. Dass der Kontrakt dann nochmals verlängert wird, dürfte eher unwahrscheinlich sein. Denn irgendwann muss auch dort für die Zukunft vorgesorgt und der dringend nötige Umbruach eingeleitet werden.

In der Vergangenheit wurden Robert Gumny von Lech Posen und der 18-jährige Andreas Poulsen vom dänischen Klub FC Midtjylland als potenzielle Nachfolger mit den Fohlen in Verbindung gebracht, doch beide Transfers scheiterten im vergangenen Winter aus unterschiedlichsten Gründen.

Overseas Logistic Services GmbH
Die globalen Frachtexperten

Wer in der Logistik Branche erfolgreich sein will, muss auf jede Situation flexibel reagieren. Als bodenständiger Mittelständler bieten wir Ihnen trotzdem die Kostenvorteile eines Global Players. Wie das funktioniert? Ganz einfach – die OLS arbeitet eng mit eigenen Büros und Partnern auf der ganzen Welt zusammen.

Die neue Frühjahr-Sommer-Kollektion ist da! Mit einigen Überraschungen für coole Tage und etlichen Klassikern in neuen Farben. Kommen Sie einfach vorbei und lassen Sie sich inspirieren

Veröffentlicht:  11.06.2018 18:27 Uhr

Borussia Mönchengladbach hat den zweiten Abgang des Sommers zu vermelden. Nachdem Raúl Bobadilla die Borussen nach nur einem Jahr in Richtung Agentinos Juniors verlässt, kehrt auch Vincenzo Grifo dem linken Niederrhein nach zwölf Monaten wieder den Rücken und wechselt zur TSG 1899 Hoffenheim.

Veröffentlicht:  10.06.2018 11:42 Uhr

Dass Borussia Mönchengladbach gerade wirtschaftlich mehr als gut aufgestellt ist, ist bekannt und hat nicht zuletzt das abgelaufene Geschäftsjahr unterstrichen. Gleiches dürfte auf das neue Geschäftsjahr zutreffen. Und hierbei können die Borussen mit einer stattlichen Summe aus den Vermarktungserlösen planen.

Autohaus Louis Dresen GmbH & Co. KG - Aachener Straße 235 - 41061 Mönchengladbach
Partner aus der Region
An dieser Stelle siehst du eine zufällige Auswahl unserer Partner. Mit diesem Bereich unterstützen wir Unternehmen aus der Region. Vielleicht ist auch für Dich das passende Unternehmen dabei!
Friedrich Transporte GmbH
Kurierdienst - Wenn es schnell gehen muss. Eiltransporte und mehr.
Fahrschule Road-Runner
Führerschein machen: so einfach, so schnell, so gut.
PULQ - Das erste Bier mit Mezcal weltweit!
Alkoholgehalt: 10,5 % Vol.- Aroma: Malzig, Leichter Rauch, klare Agave
Point S - Die Profilprofis
Fohlen-Hautnah Leser bekommen 10 Prozent auf unsere Dienstleistungen!
Fohlen-Hautnah.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1868-8233). Nachdruck und Weiterverarbeitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.