Tony Jantschke absolviert 200. Bundesligaspiel
Jantschke: »Das macht mich unglaublich stolz und sprachlos«
Tony Jantschke machte am Sonntagabend sein 200. Bundesligaspiel für Borussia. Foto: Heiko van der Velden
  Kurz & Knapp
05.11.2018 11:34 Uhr
 | 
Verfasst von Hannah Gobrecht

Tony Jantschke und Borussia Mönchengladbach - das gehört einfach zusammen. Dass Jantschke gestern sein 200. Bundesligaspiel absolvierte, war aufgrund des 3:0 Sieges lediglich eine Randnotiz. Doch der 28-jährige kratzt schon wieder am nächsten Jubiläum.

Werbeanzeige
Schaffrath Onlineshop
Bestellen Sie bequem von Zuhause aus!


Bestellen Sie bequem von Zuhause aus rund um die Uhr in unserem neuen Schaffrath Onlineshop!
Derzeit bieten wir Ihnen Artikel aus folgenden Bereichen zum Kauf an: Dekoration & Wohnacces-soires, Schlafen & Bettwäsche, Leuchten & Lampen, Decken & Kissen, Badaccessoires, Haus-haltsartikel, Töpfe & Pfannen, Gardinen & Vorhänge, Bilder und Teppiche

Am 29.11.2008 gab Tony Jantschke unter Hans Meyer sein Bundesligadebüt beim Auswärtsspiel in Cottbus. Fast genau zehn Jahre später sind 199 weitere Einsätze im Fußballoberhaus hinzugekommen. Gegen Fortuna Düsseldorf wurde er zur zweiten Halbzeit für den angeschlagenen Nico Elvedi eingewechselt. So kam er am Sonntagnachmittag auf sein 200. Bundesligaspiel für die Fohlen.

Nur 22 Spieler standen öfter für die Elf vom Niederrhein in der Bundesliga auf dem Rasen. Rekordhalter Berti Vogts (419 Bundesligaspiele) und Uwe Kamps (390) wird Jantschke nicht mehr einholen können. Doch einige prominente Legenden könnte er durchaus noch den Rang ablaufen. Vor ihm liegen unter anderem noch Ewald Lienen (244), Peter Wynhoff (240), Rainer Bonhof (231), Günter Netzer (230) oder auch Michael Frontzeck (213). Aus dem aktuellen Kader kommt nur Patrick Herrmann (228) auf mehr Partien.

200x Leidenschaft, Hingabe, Emotion

»Was für eine tolle und verrückte Zeit mit euch«, schrieb Jantschke gestern Abend auf seinem Instagram-Kanal. »Das macht mich unglaublich stolz und sprachlos«, tippte er in sein Smartphone. Es war erst sein zweiter Post in diesem Jahr, denn Jantschke meldet sich in den Sozialen Medien nur dann, wenn ihm etwas wirklich am Herzen liegt. Dies verriet er in unserem großem Exklusiv-Interview am Tegernsee mit ihm. »Ich poste recht wenig und nutze das meistens nur, um Sachen von meinem Fußballcamp anzukündigen. (…) Es gibt Spiele, nach denen ich denke, dass ich heute was reinstellen könnte, weil es genau das ist, was ich empfinde«, erklärte er damals.

Gestern, dachte sich Jantschke, war mal wieder so ein Zeitpunkt. 200x Bundesliga = 200x Leidenschaft, Hingabe und Emotion. Dabei ist sich Jantschke stets selbst treu geblieben. Danke, Tony! Danke, Fußballgott!

Bald 250 Profispiele

»Es macht einen stolz, diesen Status bei einem Klub zu haben, der zu den Topvereinen gehört, was die Tradition angeht. Auch wenn ich mal ein paar Spiele weniger mache, würde ich das nicht einfach wegwerfen, um woanders vielleicht zehn Spiele mehr zu machen. Die Garantie gibt es dann ja auch nicht, das vergessen immer viele«, so Jantschke im Juli über die Anerkennung, die ihm die Fans seit einem Jahrzehnt entgegenbringen.

Insgesamt hat er bis dato 248 Profispiele für die Borussia bestritten. Es ist also nur eine Frage von wenigen Wochen, bis für Jantschke das 250. Jubiläum ansteht.

Werbeanzeige

Wir unterbieten die Prämie ihrer Versicherung um 10% bei gleichem Gefahrenumfang, gleicher Versicherungssumme, vergleichbarem Deckungskonzept.

Werbeanzeige
Overseas Logistic Services GmbH
Die globalen Frachtexperten

Wer in der Logistik Branche erfolgreich sein will, muss auf jede Situation flexibel reagieren. Als bodenständiger Mittelständler bieten wir Ihnen trotzdem die Kostenvorteile eines Global Players. Wie das funktioniert? Ganz einfach – die OLS arbeitet eng mit eigenen Büros und Partnern auf der ganzen Welt zusammen.

Veröffentlicht:  16.05.2019 15:17 Uhr

Wie üblich wird Borussia Mönchengladbach im letzten Heimspiel der Saison in den neuen Trikots auflaufen. Bereits vor Monaten wurde das Heimtrikot mit den schwarz-grünen Rauchschwaden enthüllt. Dieses und das neue Torwarttrikot wird die Fohlenelf morgen zum ersten Mal tragen.

Veröffentlicht:  16.05.2019 14:59 Uhr

Gegen Borussia Dortmund wird der Borussia-Park am Samstag zum fünften Mal in dieser Saison ausverkauft sein. 54.022 Zuschauer werden zum Saisonfinale ins Stadion strömen. Im Vergleich zur Vorsaison ist der Schnitt jedoch leicht gesunken.

Werbeanzeige
Autohaus Louis Dresen GmbH & Co. KG - Aachener Straße 235 - 41061 Mönchengladbach
Werbeanzeige
Partner aus der Region
An dieser Stelle siehst du eine zufällige Auswahl unserer Partner. Mit diesem Bereich unterstützen wir Unternehmen aus der Region. Vielleicht ist auch für Dich das passende Unternehmen dabei!
Franzis Nails and more
Gepflegte Hände und formschöne Fingernägel sind Ihr Aushängeschild.
Die Küche Einrichtungs GmbH
Innovatives Design, maßgeschneiderte Lösungen, unübertroffene Qualität
Hirsch Umzüge & Spedition
Ein Familienunternehmen seit 1989!
Hüpfburgen und Slusheismaschinen günstig mieten
Ihr Profi für Hüpfburgen, Kindergeburtstage und Verleih von Slusheismaschinen
Fohlen-Hautnah.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1868-8233). Nachdruck und Weiterverarbeitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.