FOHLENHAUTNAH
Wir befinden uns in der Testphase unserer neuen Seite, daher können aktuell Fehler auftreten.
Hazard einsatzbereit

Liveblog aus Jerez: Test wohl ohne Bennetts und Johnson, gemeinsames Foto

Kurz & Knapp
12.01.2019 08:20 Uhr
Die mitgereisten Fans konnten sich über ein gemeinsames Foto mit der Mannschaft freuen. Foto: Dirk Päffgen
Verfasst von

In diesem Blog werden wir Euch mehrmals täglich aus dem Trainingslager in Andalusien mit den neuesten Kurzinfos rund um die Fohlenelf versorgen. Der Ticker wird laufend aktualisiert und beinhaltet sowohl interessante News über die Profis als auch Hintergrundinfos über die U23, die Fans und die Trainingswoche.

 +++Kapitän Lars Stindl ist zurück im Mannschaftstraining. Die Vormittagseinheit unter der spanischen Sonne machte der Offensivspieler komplett mit.+++

Pressegespräch mit Denis Zakaria

+++Nach der Vormittagseinheit am Mittwoch wird sich Denis Zakaria nach dem Mittagessen den Fragen der Journalisten stellen. Der Schweizer möchte das Trainingslager nutzen, um sich für die Stammelf zu empfehlen.+++

Team Kurpfalz triumphiert beim Golf

+++Nachdem die Borussen den freien Nachmittag am Dienstag genossen, den Jonas Hofmann, Tobias Sippel, Tobias Strobl und Patrick Herrmann zu einer Runde Golf nutzten, bei der das 'Team Kurpfalz' (Hofmann und Sippel) triumphierte, stehen am Mittwoch und Donnerstag jeweils zwei Einheiten für die Fohlenelf an.+++

Christoph Kramer erzielt Tor des Jahres

+++»Krieg ich da auch etwas für?«, war die erste Reaktion von Christoph Kramer auf die Tatsache, dass die Fans seinen 1:0 Siegtreffer gegen Hannover 96 in der vergangenen Saison zum 'Tor des Jahres' gewählt haben. »Ich habe nicht nachgedacht, dann ist mir der Ball leicht versprungen. Es sieht so aus, als wäre es Absicht gewesen, war es aber nicht. Dann habe ich draufgehalten und dann war er drin«, erinnert sich Kramer. »Ich würde mich freuen, wenn ich eine Medaille bekommen würde«, so Kramer. Gleich auf Platz 2 folgte übrigens der geniale Freistoß-Trick von Kramer, als er gegen den VfL Wolfsburg blitzschnell schaltete und den Ball frech verwandelte.

Viele Einzelgespräche

+++Die Vormittagseinheit am Dienstag nutzte Cheftrainer Dieter Hecking, um mit seinen Spielern ausführlich unter vier Augen zu sprechen. So schnappte sich Hecking am Rande des Platzes unter anderem Yann Sommer, Lars Stindl, Florian Neuhaus, Christoph Kramer, Matze Ginter, Michael Lang und Patrick Herrmann, bevor er seine Elf in einen freien Nachmittag schickte. Zu den Fotos des Trainings: hier klicken.+++

Sommer: »Das war ein bisschen zu lahm«

+++Yann Sommer stand gestern im Testspiel gegen Magedeburg in der ersten Halbzeit im Kasten und führte die Mannschaft als Kapitän aufs Feld.  Nach der Testspielniederlage haderte Dieter Hecking mit der Einstellung seiner Truppe. Auch Yann Sommer war natürlich nicht zufrieden mit dem Auftritt der Fohlen. »Es ist nie positiv, wenn man ein Spiel verliert, auch wenn es nur ein Testspiel ist. Es war unser Anspruch, dass wir trotzdem die einfachen Sachen gut machen, auch wenn wir schwere Beine nach den anstrengenden Einheiten haben. Wir wollten den Gegner vor Aufgaben stellen. Das war ein bisschen zu lahm, wir hatten wenig Tempo in unserem Spiel. Wir werden dieses Spiel genau analysieren und zeigen, wie wir es dem Gegner schwieriger machen können«, so Sommer gegenüber unserer Redaktion.+++

Freier Nachmittag