FOHLENHAUTNAH
Offenbar neues Puma-Trikot geplant

Kommt ein Trikot zum Jubiläum des Bökelbergstadions?

Kurz & Knapp
14.01.2019 08:40 Uhr
Alassane Plea und die Borussen erhalten in Sommer wohl ein weiteres Trikot. Foto: Dirk Päffgen.
Verfasst von Andreas Plum

Seit dieser Saison ist die Sportartikelfirma Puma neuer Ausrüster von Borussia Mönchengladbach. Unter dem Motto ‚#GladToBeBack’ steht die Kooperation, die an die erfolgreichen 70iger-Jahre erinnert. Und auch bei den Jerseys erinnert man beim Design an die alten Zeiten. Nun soll das dritte Trikot des Ausrüsters an den Bökelberg erinnern.

Drei Trikots hat Puma bisher für Borussia Mönchengladbach ‚geschneidert’: Das weiße, schlicht gehaltene Heimtrikot, das Trikot ‚Away’ und das Trikot ‚Third’. Zur kommenden Spielzeit soll nun das vierte und letzte Trikot der neuen Serie hinzukommen. Und wie die das Online-Portal ‚Footyheadlines’ dabei exklusiv erfahren will, soll es sich dabei um ein Trikot handeln, das an Borussias alte Wirkungsstätte, das Bökelbergstadion erinnert.

‚Amazon Green’ mit grafischem Design

Borussias ehemaliges Stadion wurde in diesem Jahr vor 100 Jahren unter dem Namen ‚Westdeutsches Stadion’ eingeweiht und dann 1960 in Bökelbergstadion umbenannt.

Das Trikot für die Spielzeit 2019/2020 soll nun an das 100-jährige Jubiläum des ehemaligen Vereinsstadions erinnern. Dabei soll es sich um ein Ausweichtrikot handeln, dass in den Farben ‚Amazon Green’ mit schwarzen Anwendungen und einem grasfischen Gesamtdesign des Bökelbergs aufwarten soll. 

Wie Design und Trikot genau aussehen sollen, ist indes noch nicht bekannt. Man darf also gespannt sein. Die Sommerpause wird dann Aufschluss über das neue Trikot der Fohlenelf geben. Spätestens im August soll es dann erhältlich sein und wird dann ja vielleicht auch durch Europa touren... Ein Kassenschlager dürfte das Trikot aber allemal werden.