Österreicher zieht’s auf die Trainerbank
Martin Stranzl mit Comeback bei Borussia
Wieder zurück bei Borussia - Martin Stranzl wird XCo-Trainer bei der U19. Foto: Dirk Päffgen.
  Kurz & Knapp
29.06.2017 17:20 Uhr
 | 
Verfasst von Hannah Gobrecht

Vor rund einem Jahr beendete Martin Stranzl seine Karriere bei Borussia. Noch während seiner aktiven Zeit betonten die Verantwortlichen immer wieder, dass man bestrebt sei, den Routinier und ehemaligen Mannschaftskapitän in Zukunft in anderer Funktion in den Verein zu integrieren.

Werbeanzeige
Allianz Private Krankenversicherungs-AG
Rheinland Geschäftsstelle Sven Breuer

Die Zahnzusatztarife ohne Altersrückstellungen, die trotzdem auch im Alter bezahlbar bleiben. Ein weiteres Highlight des Tarifs: Keine Wartezeiten bei Zahnprophylaxe für gesunde Zähne von Anfang an.

Am heutigen Mittwoch wurde bekannt, dass der ehemalige Abwehrchef ab der kommenden Saison zusammen mit Cheftrainer Thomas Flath und Co-Trainer Oliver Neuville zum Trainergespann der U19 gehören wird. »Mit seiner Erfahrung und seiner Ausstrahlung wird er unseren Top-Talenten ganz sicher viel mitgeben können«, kommentierte Borussias  Jugenddirektor Roland Virkus die Entscheidung, den 37-jährigen Österreicher mit ins Boot zu holen.

Dass ehemalige Profis ins Trainergeschäft einsteigen, ist bekanntlich keine Seltenheit. Gerade für Jugendspieler ist es ein enormer Gewinn, wenn sie von den Anweisungen und Tipps gestandener Spieler wie Stranzl profitieren können. Seine Qualitäten als Leader sind am Niederrhein bestens bekannt und dank seines enormen Erfahrungsschatzes und seiner authentischen Art, wird er den Jugendspielern sehr viel vermitteln können.

Werbeanzeige
Overseas Logistic Services GmbH
Die globalen Frachtexperten

Wer in der Logistik Branche erfolgreich sein will, muss auf jede Situation flexibel reagieren. Als bodenständiger Mittelständler bieten wir Ihnen trotzdem die Kostenvorteile eines Global Players. Wie das funktioniert? Ganz einfach – die OLS arbeitet eng mit eigenen Büros und Partnern auf der ganzen Welt zusammen.

Veröffentlicht:  16.05.2019 15:17 Uhr

Wie üblich wird Borussia Mönchengladbach im letzten Heimspiel der Saison in den neuen Trikots auflaufen. Bereits vor Monaten wurde das Heimtrikot mit den schwarz-grünen Rauchschwaden enthüllt. Dieses und das neue Torwarttrikot wird die Fohlenelf morgen zum ersten Mal tragen.

Veröffentlicht:  16.05.2019 14:59 Uhr

Gegen Borussia Dortmund wird der Borussia-Park am Samstag zum fünften Mal in dieser Saison ausverkauft sein. 54.022 Zuschauer werden zum Saisonfinale ins Stadion strömen. Im Vergleich zur Vorsaison ist der Schnitt jedoch leicht gesunken.

Werbeanzeige
Autohaus Louis Dresen GmbH & Co. KG - Aachener Straße 235 - 41061 Mönchengladbach
Werbeanzeige
Partner aus der Region
An dieser Stelle siehst du eine zufällige Auswahl unserer Partner. Mit diesem Bereich unterstützen wir Unternehmen aus der Region. Vielleicht ist auch für Dich das passende Unternehmen dabei!
Fahrschule Road-Runner
Führerschein machen: so einfach, so schnell, so gut.
Möbel Schaffrath
Ihr Einrichtungsexperte am Niederrhein seit 1961!
Hammans Freizeit GmbH
Kanutouren auf der Niers, Bogenschießen, Kindergeburtstage, Geocaching und vieles mehr
Sillmanns GmbH Tischlerwerkstätten
Der Zeit angepasster Möbelbau
Fohlen-Hautnah.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1868-8233). Nachdruck und Weiterverarbeitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.