Grifo und sein Glück in Freiburg
Hecking zu Grifo: »Überrascht mich nicht«
Nach seinem Wechsel vom SC Freiburg zur Borussia konnte sich Grifo nicht durchsetzen. Archivfoto: Dirk Päffgen
  Kurz & Knapp
15.03.2019 11:46 Uhr
 | 
Verfasst von Hannah Gobrecht

Es gibt diese Fußballspieler, die einen Verein verlassen, um irgendwann wieder zu diesem zurückzukehren, weil sie ihr sportliches Glück woanders nicht gefunden haben. Christoph Kramer ist dafür ein Beispiel, Vincenzo Grifo ebenfalls. Heute Abend trifft er auf seine alten Kollegen.

Werbeanzeige
Schaffrath Onlineshop
Bestellen Sie bequem von Zuhause aus!


Bestellen Sie bequem von Zuhause aus rund um die Uhr in unserem neuen Schaffrath Onlineshop!
Derzeit bieten wir Ihnen Artikel aus folgenden Bereichen zum Kauf an: Dekoration & Wohnacces-soires, Schlafen & Bettwäsche, Leuchten & Lampen, Decken & Kissen, Badaccessoires, Haus-haltsartikel, Töpfe & Pfannen, Gardinen & Vorhänge, Bilder und Teppiche

Im Sommer 2017 wechselte Vincenzo Grifo aus dem Breisgau an den Niederrhein, wo er seine Qualitäten nicht nachhaltig unter Beweis stellen konnte (17 Spiele/0 Tore). Also zog es ihn nur ein Jahr später zu Julian Nagelsmann nach Hoffenheim. Doch auch dort bekam er trotz Dreifachbelastung nur wenige Spielanteile. Deshalb folgte in diesem Winter die Leihe nach Freiburg zu Christian Streich. Und Streich scheint genau zu wissen, wie er seinen Schützling anpacken muss, schließlich können beide bereits auf eine erfolgreiche Vergangenheit zurückblick.

Sieben Spiele, sechs Torbeteiligungen

Grifo spürt, dass Streich auf ihn setzt und zahlt das prompt mit guten Leistungen zurück. Sechs Scorerpunkte konnte er seit seiner Rückkehr in sieben Spielen sammeln (2 Tore/4 Assists). »Manchmal ist das so, dass man sich in einem gewissen Umfeld sehr wohl fühlt. Er hat mit Christian Streich jemanden, der ihn zu 100 Prozent unterstützt. Für diese Mannschaft ist es eine absolute Bereicherung«, betonte Hecking vor dem Wiedersehen. 

Beim Sport-Club scheint der Italiener sein Glück erneut gefunden zu haben. »Deswegen überrascht es mich nicht, dass Vincenzo Grifo jetzt wieder das spielt, weshalb wir ihn damals verpflichtet haben«, so Hecking. Grifo selbst kündigte im Vorfeld an, dass er sich auf die Partie und die Fans im Borussia-Park freue. Rückblickend auf die gemeinsame Zeit, sagte Hecking am Donnerstag: »Bei uns und in Hoffenheim hat es nicht so geklappt. Im Miteinander war es hier aber absolut in Ordnung. Dass dann mal Wünsche oder Erwartungen von beiden Seiten nicht erfüllt werden, ist im Profifußball normal. Umso schöner ist es, wenn ein Spieler dann wieder irgendwo auf sich aufmerksam machen kann, wenn er im gewohnten Umfeld ist«, unterstrich Hecking und fügte schmunzelnd an: »Vielleicht ist es die besondere Luft im Breisgau, die ihm gut bekommt.«

Werbeanzeige

Service und Flexibilität sind bei uns Programm. Das gilt für Privatkunden wie für Gewerbetreibende gleichermaßen. Viele Kunden schätzen bei einem Schaden gerade den schnellen Vor-Ort-Service mit unbürokratischer Regulierung.

Werbeanzeige
Overseas Logistic Services GmbH
Die globalen Frachtexperten

Wer in der Logistik Branche erfolgreich sein will, muss auf jede Situation flexibel reagieren. Als bodenständiger Mittelständler bieten wir Ihnen trotzdem die Kostenvorteile eines Global Players. Wie das funktioniert? Ganz einfach – die OLS arbeitet eng mit eigenen Büros und Partnern auf der ganzen Welt zusammen.

Veröffentlicht:  18.03.2019 10:22 Uhr

Im Winter ist László Bénes im letzten Moment auf Leihbasis zu Holstein Kiel gewechselt. Dort soll der 21-jährige Spielpraxis sammeln und sich für höhere Aufgaben empfehlen. Und das funktioniert: In seinen bisherigen acht Einsätzen war Bénes an sieben Treffern beteiligt.

Veröffentlicht:  16.03.2019 10:10 Uhr

Mit einem Sieg gegen den SC Freiburg hätte die Borussia am Freitagabend ein Ausrufezeichen im Kampf um Europa setzen können. Doch es fehlte in der Offensive an Kreativität, Durchschlagskraft und der letzten Entschlossenheit. Darüber ärgerten sich auch die Beteiligten.

Werbeanzeige
Autohaus Louis Dresen GmbH & Co. KG - Aachener Straße 235 - 41061 Mönchengladbach
Werbeanzeige
Partner aus der Region
An dieser Stelle siehst du eine zufällige Auswahl unserer Partner. Mit diesem Bereich unterstützen wir Unternehmen aus der Region. Vielleicht ist auch für Dich das passende Unternehmen dabei!
Sillmanns GmbH Tischlerwerkstätten
Der Zeit angepasster Möbelbau
Die Küche Einrichtungs GmbH
Innovatives Design, maßgeschneiderte Lösungen, unübertroffene Qualität
Hirsch Umzüge & Spedition
Ein Familienunternehmen seit 1989!
ibb Property Consulting
Erfolgreiche Bauherrenvertretung - eigentlich einfach, aber nicht selbstverständlich
Fohlen-Hautnah.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1868-8233). Nachdruck und Weiterverarbeitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.