Mittelfeldspieler bindet sich langfrisrtig
Hofmann unterschreibt bis 2023
Jonas Hofmann wechselte im Januar 2016 an den Niederrhein. Archivfoto: Dirk Päffgen
  Kurz & Knapp
16.04.2019 12:49 Uhr
 | 
Verfasst von Hannah Gobrecht

Was sich in den letzten Wochen angedeutet hatte, wurde heute konkret: Borussia Mönchengladbach hat die Vertragsverlängerung mit Jonas Hofmann am Dienstag bekanntgegeben. Der Mittelfeldspieler unterschreibt einen neuen Vierjahresvertrag.

Werbeanzeige
Allianz Private Krankenversicherungs-AG
Rheinland Geschäftsstelle Sven Breuer

Die Zahnzusatztarife ohne Altersrückstellungen, die trotzdem auch im Alter bezahlbar bleiben. Ein weiteres Highlight des Tarifs: Keine Wartezeiten bei Zahnprophylaxe für gesunde Zähne von Anfang an.

»Jonas hat sich in seinen bald dreieinhalb Jahren bei Borussia kontinuierlich zu einem Leistungsträger entwickelt und hat maßgeblichen Anteil an unserer hervorragenden Saison. Wir freuen uns, dass wir diesen Weg gemeinsam weitergehen«, wird Sportdirektor Max Eberl von Vereinsseite aus zitiert. Damit treibt der Sportdirektor die langfristige Kaderplanung voran.

Sein ursprünglicher Vertrag lief noch bis zum Sommer 2020. Hofmann selbst kündigte bereits in den letzten Wochen an, dass es nur noch eine Frage der Zeit sei, bis sich beide Parteien auf ein neues Arbeitspapier einigen würden. Auch unter dem neuen Trainer Marco Rose soll Hofmann eine tragende Rolle spielen. In bisher 87 Pflichtspielen konnte der Mittelfeldspieler neun Tore erzielen, sechs davon in dieser Spielzeit.

Im Wintertrainingslager in Jerez haben wir mit Hofmann ein ausführliches Interview geführt, was es hier nochmal zum Nachlesen gibt (hier klicken).

Werbeanzeige
Fanreporter gesucht ...

Du bist eingeschworener Borussia-Fan, wolltest schon immer einmal wissen, wie der Alltag „Deiner“ Jungs im Trainingslager aussieht und aus erster Hand von ihnen erfahren, was genau alles rund um das Training geschieht? Dann bist du genau der Richtige für uns, denn...

Veröffentlicht:  16.05.2019 15:17 Uhr

Wie üblich wird Borussia Mönchengladbach im letzten Heimspiel der Saison in den neuen Trikots auflaufen. Bereits vor Monaten wurde das Heimtrikot mit den schwarz-grünen Rauchschwaden enthüllt. Dieses und das neue Torwarttrikot wird die Fohlenelf morgen zum ersten Mal tragen.

Veröffentlicht:  16.05.2019 14:59 Uhr

Gegen Borussia Dortmund wird der Borussia-Park am Samstag zum fünften Mal in dieser Saison ausverkauft sein. 54.022 Zuschauer werden zum Saisonfinale ins Stadion strömen. Im Vergleich zur Vorsaison ist der Schnitt jedoch leicht gesunken.

Werbeanzeige
Autohaus Louis Dresen GmbH & Co. KG - Aachener Straße 235 - 41061 Mönchengladbach
Werbeanzeige
Partner aus der Region
An dieser Stelle siehst du eine zufällige Auswahl unserer Partner. Mit diesem Bereich unterstützen wir Unternehmen aus der Region. Vielleicht ist auch für Dich das passende Unternehmen dabei!
Cremer Kanzlei-Service e.K.
Rund-um-Service: Vom Server bis zum Einzelplatz, Fernwartung & Echtzeithilfe
Holter GmbH
Sanieren statt erneuern Ihrer Fußbodenheizung - Heizung, Sanitär, Klima
Point S - Die Profilprofis
Fohlen-Hautnah Leser bekommen 10 Prozent auf unsere Dienstleistungen!
Verbocket OHG
Teppichkettelei & Bodenbeläge - Ihr Fachbetrieb in Mönchengladbach
Fohlen-Hautnah.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1868-8233). Nachdruck und Weiterverarbeitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.