Baldiger Abschluss des Hazard-Transfers in Sicht
Eberl bestätigt »sehr, sehr weite« Gespräche mit Dortmund
Max Eberl verhandelt derzeit mit dem BVB um die Ablösesumme für Thorgan Hazard. Archivfoto: Heiko van der Velden
  Kurz & Knapp
16.05.2019 17:22 Uhr
 | 
Verfasst von Hannah Gobrecht

Mit dem Ende der Saison könnte sich auch die Zukunft von Thorgan Hazard endgültig kläre. Die Gespräche zwischen beiden Klubs sind laut Eberl sehr weit fortgeschritten.

Werbeanzeige
Allianz Private Krankenversicherungs-AG
Rheinland Geschäftsstelle Sven Breuer

Die Zahnzusatztarife ohne Altersrückstellungen, die trotzdem auch im Alter bezahlbar bleiben. Ein weiteres Highlight des Tarifs: Keine Wartezeiten bei Zahnprophylaxe für gesunde Zähne von Anfang an.

Seit einigen Wochen befindet sich Max Eberl in Verhandlungen mit den Verantwortlichen von Borussia Dortmund. Es geht um die genauen Ablösemodalitäten im Fall von Thorgan Hazard, der am Samstag wohl das letzte Mal das Trikot von Borussia Mönchengladbach überstreifen wird. Einer baldigen Einigung steht Max Eberl positiv gegenüber. Zwischenzeitlich schienen die Verhandlungen etwas ins Stocken geraten zu sein, nachdem die Vorstellungen über die genaue Ablöse offenbar weit auseinander gelegen hätten. Nun scheinen sich beide Parteien so angenähert zu haben, dass der Transfer bald offiziell verkündet werden könnte. 

»Wir haben mit Dortmund sehr viel gesprochen und sind da sehr, sehr weit in den Gesprächen«, ließ Max Eberl am Donnerstag durchblicken. Eine finale Bestätigung wollte sich der Sportdirektor allerdings noch nicht entlocken lassen. »Wir reden noch. Es würde mich sehr überraschen, wenn das nicht funktionieren würde«, so Eberl. Zu der möglichen Ablösesumme machte er keine genauen Angaben. Laut Medienberichten sei der BVB weiterhin nicht bereit, mehr als 30 Millionen Euro für den Belgier zu zahlen.

Für Thorgan Hazard scheint sich das Kapitel Borussia Mönchengladbach nun ausgerechnet mit dem Spiel gegen seinen zukünftigen Arbeitgeber zu schließen. Der 26-jährige kam im Sommer 2014 vom FC Chelsea und wurde ein Jahr später für acht Millionen Euro verpflichtet. In bisher 181 Pflichtspielen für den VfL erzielte er 46 Treffer und bereitete 44 weitere Tore vor.

Werbeanzeige
Fanreporter gesucht ...

Du bist eingeschworener Borussia-Fan, wolltest schon immer einmal wissen, wie der Alltag „Deiner“ Jungs im Trainingslager aussieht und aus erster Hand von ihnen erfahren, was genau alles rund um das Training geschieht? Dann bist du genau der Richtige für uns, denn...

Veröffentlicht:  16.05.2019 15:17 Uhr

Wie üblich wird Borussia Mönchengladbach im letzten Heimspiel der Saison in den neuen Trikots auflaufen. Bereits vor Monaten wurde das Heimtrikot mit den schwarz-grünen Rauchschwaden enthüllt. Dieses und das neue Torwarttrikot wird die Fohlenelf morgen zum ersten Mal tragen.

Veröffentlicht:  16.05.2019 14:59 Uhr

Gegen Borussia Dortmund wird der Borussia-Park am Samstag zum fünften Mal in dieser Saison ausverkauft sein. 54.022 Zuschauer werden zum Saisonfinale ins Stadion strömen. Im Vergleich zur Vorsaison ist der Schnitt jedoch leicht gesunken.

Werbeanzeige
Autohaus Louis Dresen GmbH & Co. KG - Aachener Straße 235 - 41061 Mönchengladbach
Werbeanzeige
Partner aus der Region
An dieser Stelle siehst du eine zufällige Auswahl unserer Partner. Mit diesem Bereich unterstützen wir Unternehmen aus der Region. Vielleicht ist auch für Dich das passende Unternehmen dabei!
Hammans Freizeit GmbH
Kanutouren auf der Niers, Bogenschießen, Kindergeburtstage, Geocaching und vieles mehr
Sanitätshaus RENOVATIO
Der erste Schritt zur richtigen Versorgung
Point S - Die Profilprofis
Fohlen-Hautnah Leser bekommen 10 Prozent auf unsere Dienstleistungen!
Effenberger Maler & Lackiererbetrieb
Wir sind Ihr Ansprechpartner rund um alle Maler- und Lackierarbeiten in und um Mönchengladbach. Ob im Innen- und Außenbereich, wir erledigen alles von der kompetenten Beratung bis hin zur…
Fohlen-Hautnah.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1868-8233). Nachdruck und Weiterverarbeitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.