Rekordtransfer im Anflug
Alassane Pléa auf dem Weg nach Mönchengladbach
Max Eberl blieb bei Alassane Pléa lange hartnäckig, nun soll der Transfer vollzogen werden. Foto: Heiko van der Velden
  Kurz & Knapp
11.07.2018 17:05 Uhr
 | 
Verfasst von Hannah Gobrecht

Alassane Pléa wird zu Borussia Mönchengladbach wechseln. Das hat der Geschäftsführer von OGC Nizza, Julien Fournier, der französischen 'L'equipe' heute bestätigt. Beide Vereine hätten am Dienstag eine Einigung erzielt. Der Stürmer soll einen Vierjahresvertrag erhalten.

Werbeanzeige
Sommer, Sonne, Sparen
Große Marken – kleine Preise

Wir eröffnen die Schnäppchenjagd! Sichern Sie sich jetzt Ihre Lieblingsstücke extra günstig reduziert! Nutzen Sie bis zum 24. Juli die Möglichkeit auf zahlreiche Rabatte und erfüllen Sie sich endlich Ihre langgehegten Wohnträume. In unserem großen Marken-Sale erwarten Sie viele Preisnachlässe sowie nochmals reduzierte Sonderposten von Blomus, Leonardo, Casa Nova und vielen Herstellern mehr. Also auf zur Preissafari!

Lange zog sich der Deal hin, nun ist er endlich auf der Zielgeraden. »Mönchengladbach war die erste Wahl des Spielers. Wir haben alles getan, um seinem Wunsch nachzukommen«, so Julien Fournier gegenüber der Tageszeitung.

Der französische Journalist Tristan Molineri twitterte (@TristanMolineri) zudem am Nachmittag, dass Pléa das Trainingslager seines Klubs in Divonne-les-Bains bereits verlassen habe. So soll er sich auf dem Weg nach Mönchengladbach befinden, wo am Donnerstag der Medizincheck über die Bühne gehen soll, um den Transfer endgültig perfekt zu machen.

Laut der 'L'equipe' soll Borussia 23 Millionen Euro plus mögliche Bonuszahlungen nach Nizza überweisen. So oder so wird Pléa der neue Rekordeinkauf der Borussia. Seit letztem Jahr war dies Matthias Ginter, für den Borussia Dortmund rund 17 Millionen Euro bekommen hatte.

Edit: Alassane Pléa hat am Nachmittag in seiner Story auf Instagram (@alasplea) zunächst ein Foto vom Flughafen und dann ein Video beim Einsteigen in einen Privatjet veröffentlicht. Das Ziel dürfte demnach klar sein.

Werbeanzeige

In wenigen Wochen rollt der Ball wieder, denn es ist endlich wieder Bundesliga. Unser Partner Sven Breuer von der RheinLand Vesicherung verlost zum Saisonstart tolle Preise. Gewinnt mit etwas Glück zwei VIP-Karten von Borussia Mönchengladbach, das neue PUMA Trikot oder einen PUMA Retroball.

Veröffentlicht:  16.07.2018 10:40 Uhr

Gestern Nachmittag ließ sich Thorgan Hazard mit der belgischen Nationalmannschaft in der Heimat feiern. Nach seinem Urlaub wird er zu Borussia Mönchengladbach zurückkehren und soll dort auch bleiben. Das unterstrichen Max Eberl und Dieter Hecking am Sonntag.

Veröffentlicht:  15.07.2018 14:25 Uhr

Am Freitag wurde er verpflichtet, am Sonntagmittag fand dann die offizielle Vorstellung von Alassane Pléa im Rahmen einer Pressekonferenz statt. Sportdirektor Max Eberl und Dieter Hecking unterstrichen, dass Pléa seit einigen Monaten der absolute Wunschspieler gewesen sei. Sowohl Lucien Favre als auch Dante empfahlen Pléa den Wechsel nach Gladbach.

Werbeanzeige
Autohaus Louis Dresen GmbH & Co. KG - Aachener Straße 235 - 41061 Mönchengladbach
Werbeanzeige
Partner aus der Region
An dieser Stelle siehst du eine zufällige Auswahl unserer Partner. Mit diesem Bereich unterstützen wir Unternehmen aus der Region. Vielleicht ist auch für Dich das passende Unternehmen dabei!
Erikmen Schuh & Schlüsseldienst
Ihr Schuh- und Schlüsseldienst aus Mönchengladbach
Fahrschule Road-Runner
Führerschein machen: so einfach, so schnell, so gut.
Effenberger Maler & Lackiererbetrieb
Wir sind Ihr Ansprechpartner rund um alle Maler- und Lackierarbeiten in und um Mönchengladbach. Ob im Innen- und Außenbereich, wir erledigen alles von der kompetenten Beratung bis hin zur…
Heike Riezler - Barmenia Versicherungen
Persönlich für Sie im Einsatz!
Fohlen-Hautnah.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1868-8233). Nachdruck und Weiterverarbeitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.