Duo fällt verletzt aus
Fohlenelf muss vorerst ohne Traoré und Elvedi auskommen
Ibo Traoré zeigte in der Vorbereitung wie hier im Test gegen den FC Augsburg eine starke Leistung. Nun muss Dieter Hecking vorerst auf ihn verzichten. Foto: Dirk Päffgen
  Kurz & Knapp
06.08.2018 14:04 Uhr
 | 
Verfasst von Hannah Gobrecht

Borussia Mönchengladbach wird vorerst ohne Ibrahima Traoré und Nico Evledi auskommen müssen. Dies teilte der Klub am Montagmittag mit. Das Duo fehlt damit in der entscheidenden Phase der Vorbereitung und kurz vor dem Pflichtspielstart.

Werbeanzeige
Mit FohlenHautnah und Sven Breuer perfekt abgesichert zum Top Tarif

Es ist jedem schon passiert: im Straßenverkehr, beim Sport, beim Einkaufen oder bei einer Gefälligkeit. Fast überall kann Ihnen ein Missgeschick unterlaufen, das anderen einen Schaden zufügt. Das ist vollkommen normal und gehört zum Leben wie die Luft zum Atmen.

"Ibo" Traoré musste im Testspiel beim FC Southampton nach neun Minuten angeschlagen vom Feld. Bei ihm wurde nun ein kleiner Muskelfaserriss im rechten Adduktorenbereich diagnostiziert. Wie lange der Flügelspieler tatsächlich ausfallen wird, ist nicht bekannt. Zumindest für das erste Pflichtspiel im DFB-Pokal gegen den BSC Hastedt dürfte es jedoch nicht reichen, vor allem, wenn man bedenkt, dass Traoré in der jüngsten Vergangenheit immer wieder mit Muskelproblemen zu kämpfen hatte.

Ebenfalls das Pokalspiel verpassen wird Nico Elvedi. Zuletzt fehlte er bereits aufgrund einer Patellasehnenansatzreizung, gestern Abend wurde der Schweizer am Blinddarm operiert. Er wird daher für mindestens zwei Wochen nicht am Training teilnehmen können.

So bietet sich für Routnier Tony Jantschke, mit dem wir am Tegernsee ein ausfühliches Interview geführt haben (hier klicken), die Chance, sich in der Innenverteidigung für die Startelf zu empfehlen. Auf dieser Position zeigte er in Southampton eine solide Leistung. Vom Ausfall Traorés könnte weiterhin Patrick Herrmann profitieren, der seine Chance nach seiner Einwechslung auf der Insel am Samstag ebenfalls nutzte und mit zwei Toren auf sich aufmerksam machen konnte.

Werbeanzeige
Overseas Logistic Services GmbH
Die globalen Frachtexperten

Wer in der Logistik Branche erfolgreich sein will, muss auf jede Situation flexibel reagieren. Als bodenständiger Mittelständler bieten wir Ihnen trotzdem die Kostenvorteile eines Global Players. Wie das funktioniert? Ganz einfach – die OLS arbeitet eng mit eigenen Büros und Partnern auf der ganzen Welt zusammen.

Veröffentlicht:  10.12.2018 12:49 Uhr

7 Heimspiele, 7 Siege, 21 Punkte. 2:0 gegen Leverkusen, 2:1 gegen Schalke 04, 3:1 gegen Frankfurt, 4:0 gegen Mainz, 3:0 gegen Düsseldorf, 4:1 gegen Hannover und 3:0 gegen Stuttgart - mit 21:3 Toren hat Borussia Mönchengladbach bislang eine überragende Heimbilanz vorzuweisen. Dabei könnte gerade der Spielplan in der Rückrunde ein entscheidender Faktor im Kampf um Europa sein. Das weiß auch Dieter Hecking.

Veröffentlicht:  10.12.2018 10:11 Uhr

Das 3:0 der Fohlenelf gegen den VfB Stuttgart war für die Fohlenelf ein hartes Stück Arbeit - auch wenn das Ergebnis auf den ersten Blick anderes vermuten lässt. Erst in der 69. Minute waren die Stuttgarter geknackt und die Borussia auf die Siegesstraße abgebogen. Dabei kam an diesem Sonntag alles so, wie der VfL das Spiel erwartet hatte.

Werbeanzeige
Autohaus Louis Dresen GmbH & Co. KG - Aachener Straße 235 - 41061 Mönchengladbach
Werbeanzeige
Partner aus der Region
An dieser Stelle siehst du eine zufällige Auswahl unserer Partner. Mit diesem Bereich unterstützen wir Unternehmen aus der Region. Vielleicht ist auch für Dich das passende Unternehmen dabei!
OVERSEAS Logistic Services GmbH
Wir spielen immer international - Die globalen Frachtexperten
Franzis Nails and more
Gepflegte Hände und formschöne Fingernägel sind Ihr Aushängeschild.
Holter GmbH
Sanieren statt erneuern Ihrer Fußbodenheizung - Heizung, Sanitär, Klima
Friedrich Transporte GmbH
Kurierdienst - Wenn es schnell gehen muss. Eiltransporte und mehr.
Fohlen-Hautnah.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1868-8233). Nachdruck und Weiterverarbeitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.