FOHLENHAUTNAH
Wir befinden uns in der Testphase unserer neuen Seite, daher können aktuell Fehler auftreten.
Acht Borussen auf dem Oktoberfest

Allianz-Arena, Borussia-Park, Wiesn

Kurz & Knapp
08.10.2018 10:19 Uhr
Jonas Hofmann, Oscar Wendt, Lars Stindl und Patrick Herrmann feierten am Samstag in der Allianz-Arena und am Sonntag auf dem Oktoberfest. Foto: Dirk Päffgen
Verfasst von Hannah Gobrecht

Siege gegen Bayern München gehören auch für einen erfahrenen Spieler wie Lars Stindl zu den »ganz besonderen Momenten« der Karriere. Doch statt direkt in München zu bleiben, um den Erfolg auf dem Oktoberfest zu feiern, ging es noch am Samstagabend für alle Borussen zurück nach Mönchengladbach - zunächst zumindest.

Nach Mitternacht kam der gesamte Tross wieder am Borussia-Park an. Gestern Morgen bat Dieter Hecking seine Schützlinge um 10 Uhr zum Auslaufen. Gegen 11:15 Uhr war die Einheit beendet. Erst am Dienstagnachmittag (15:30 Uhr) bittet Hecking wieder zum Training.

Den restlichen freien Sonntag nutzten daher acht Borussen, um sich erneut auf den Weg nach München zu machen. Lautete das Ziel am Vortag noch Allianz-Arena, machten Tobias Strobl, Fabian Johnson, Patrick Herrmann, Jonas Hofmann, Christoph Kramer, Tony Jantschke, Oscar Wendt und Kapitän Lars Stindl nun einen Abstecher auf die Theresienwiese. Dort stießen die Bayernbesieger in traditioneller Tracht feierlich mit einer verdienten Maß Bier an, was unter anderem Patrick Herrmann auf seinem Instagram-Kanal teilte.