Chiquinho in Torlaune
Weisweiler Elf schlägt Hackenbroich-Allstars 9:2
Chiquinho traf gleich viermal für die Weisweiler Elf. Foto: Heiko van der Velden/Amafuma.com
  Abseits
02.06.2018 13:07 Uhr
 | 
Verfasst von Andreas Plum und Heiko van der Velden

Die Traditionsmannschaft von Borussia Mönchengladbach hat auf dem grünen Rasen ihren nächsten Sieg eingefahren. Am Freitagabend gewann die Weisweiler Elf den Vergleich mit den Allstars des TuS Hackenbroich standesgemäß mit 9:2. Das Spiel fand im Rahmes der Verabschiedung des geschäftsführenden Vorsitzenden des Kreisligisten statt.

Werbeanzeige
NEU!
Bestellen Sie bequem von Zuhause aus!

Ab sofort können Sie bequem von Zuhause aus rund um die Uhr in unserem neuen Schaffrath Onlineshop bestellen! Derzeit bieten wir Ihnen Artikel aus folgenden Bereichen zum Kauf an: Dekoration & Wohnaccessoires, Schlafen & Bettwäsche, Leuchten & Lampen, Decken & Kissen, Badaccessoires, Haushaltsartikel, Töpfe & Pfannen, Gardinen & Vorhänge, Bilder und Teppiche

Es dauerte gerade einmal fünf Minuten, ehe die Zuschauer im Stadion an der Hackhauser Straße den ersten Treffer zu sehen bekamen. Torjäger Chiquinho war es, der da den Torreigen eröffnete. In der Folgezeit hatte das Geschehen einen Hauch von Sommerfußball, ehe Voronin nach etwas mehr als zwanzig Minuten auf 2:0 stellte (22.). Und acht Minuten vor der Pause war es dann erneut Chiquinho, der seinen zweiten Treffer markierte und auf 3:0 erhöhte (37.(.

„Natürlich“ gab die Truppe von Trainer Herbert Laumen auch nach dem Seitenwechsel den Ton an und ließ zunächst wenig anbrennen. Und es dauerte gerade einmal drei Minuten, ehe Özkaya nach Wiederanpfiff auf 4:0 erhöhte (48.). Dann folgte ein Eigentor der Allstars, ehe Chiquinho nach einer Stunde das halbe Dutzend voll machte (61.). Drei Minuten später traf Voronin zum 7:0 (64.) und Anagnostou kurze Zeit später zum 8:0 (67.).

Dann gewährten die Borussen den Allstars nicht „nur“ den Ehrentreffer, sondern gleich einen Doppelpack, den die Gastgeber binnen sechs Minuten (70., 76.) erzielten. Den Schlusspunkt unter die insgesamt gelungene Veranstaltung setzte dann Chiquinho, der mit seinem vierten Treffer zwei Minuten vor Schluss (es wurde zweimal 40 Minuten gespielt) den 9:2-Endstand herstellte.

Hier klicken zur Fotostrecke des Spiels

Werbeanzeige
Overseas Logistic Services GmbH
Die globalen Frachtexperten

Wer in der Logistik Branche erfolgreich sein will, muss auf jede Situation flexibel reagieren. Als bodenständiger Mittelständler bieten wir Ihnen trotzdem die Kostenvorteile eines Global Players. Wie das funktioniert? Ganz einfach – die OLS arbeitet eng mit eigenen Büros und Partnern auf der ganzen Welt zusammen.

Werbeanzeige

So genial wie eh und je – die ALBERTO Bike Pants. Jetzt online oder im ALBERTO Concept Store kennenlernen und inspirieren lassen.

Veröffentlicht:  17.09.2018 10:26 Uhr

Borussia Mönchengladbach konnte sich nach dem verdienten 2:1-Heimsieg gegen den FC Schalke auch bei Yann Sommer bedanken, dass am Ende der zweite Dreier der noch jungen Saison auf der Habenseite stand. Abermals stellte der Schweizer seine Klasse unter Beweis und bestätigte seine bisher starke Form im Kalenderjahr 2018.

Veröffentlicht:  16.09.2018 09:19 Uhr

Borussia Mönchengladbach hat mit dem zweiten Sieg im dritten Spiel endgültig einen guten Saisonstart hingelegt. Gegen Schalke gingen die Fohlen früh in Führung und konnten sich nach der Partie vor allem bei einem überragenden Yann Sommer bedanken.

Werbeanzeige
Autohaus Louis Dresen GmbH & Co. KG - Aachener Straße 235 - 41061 Mönchengladbach
Werbeanzeige
Partner aus der Region
An dieser Stelle siehst du eine zufällige Auswahl unserer Partner. Mit diesem Bereich unterstützen wir Unternehmen aus der Region. Vielleicht ist auch für Dich das passende Unternehmen dabei!
Malerbetrieb Marc Lüngen
Ihr Malerbetrieb in Mönchengladbach
Franzis Nails and more
Gepflegte Hände und formschöne Fingernägel sind Ihr Aushängeschild.
Point S - Die Profilprofis
Fohlen-Hautnah Leser bekommen 10 Prozent auf unsere Dienstleistungen!
Fohlen-Hautnah.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1868-8233). Nachdruck und Weiterverarbeitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.