Chiquinho in Torlaune
Weisweiler Elf schlägt Hackenbroich-Allstars 9:2
Chiquinho traf gleich viermal für die Weisweiler Elf. Foto: Heiko van der Velden/Amafuma.com
  Abseits
02.06.2018 13:07 Uhr
 | 
Verfasst von Andreas Plum und Heiko van der Velden

Die Traditionsmannschaft von Borussia Mönchengladbach hat auf dem grünen Rasen ihren nächsten Sieg eingefahren. Am Freitagabend gewann die Weisweiler Elf den Vergleich mit den Allstars des TuS Hackenbroich standesgemäß mit 9:2. Das Spiel fand im Rahmes der Verabschiedung des geschäftsführenden Vorsitzenden des Kreisligisten statt.

Mit FohlenHautnah und Sven Breuer perfekt abgesichert zum Top Tarif

Es ist jedem schon passiert: im Straßenverkehr, beim Sport, beim Einkaufen oder bei einer Gefälligkeit. Fast überall kann Ihnen ein Missgeschick unterlaufen, das anderen einen Schaden zufügt. Das ist vollkommen normal und gehört zum Leben wie die Luft zum Atmen.

Es dauerte gerade einmal fünf Minuten, ehe die Zuschauer im Stadion an der Hackhauser Straße den ersten Treffer zu sehen bekamen. Torjäger Chiquinho war es, der da den Torreigen eröffnete. In der Folgezeit hatte das Geschehen einen Hauch von Sommerfußball, ehe Voronin nach etwas mehr als zwanzig Minuten auf 2:0 stellte (22.). Und acht Minuten vor der Pause war es dann erneut Chiquinho, der seinen zweiten Treffer markierte und auf 3:0 erhöhte (37.(.

„Natürlich“ gab die Truppe von Trainer Herbert Laumen auch nach dem Seitenwechsel den Ton an und ließ zunächst wenig anbrennen. Und es dauerte gerade einmal drei Minuten, ehe Özkaya nach Wiederanpfiff auf 4:0 erhöhte (48.). Dann folgte ein Eigentor der Allstars, ehe Chiquinho nach einer Stunde das halbe Dutzend voll machte (61.). Drei Minuten später traf Voronin zum 7:0 (64.) und Anagnostou kurze Zeit später zum 8:0 (67.).

Dann gewährten die Borussen den Allstars nicht „nur“ den Ehrentreffer, sondern gleich einen Doppelpack, den die Gastgeber binnen sechs Minuten (70., 76.) erzielten. Den Schlusspunkt unter die insgesamt gelungene Veranstaltung setzte dann Chiquinho, der mit seinem vierten Treffer zwei Minuten vor Schluss (es wurde zweimal 40 Minuten gespielt) den 9:2-Endstand herstellte.

Hier klicken zur Fotostrecke des Spiels

Die neue Frühjahr-Sommer-Kollektion ist da! Mit neuen, coolen Bike Styles und etlichen Klassikern in neuen Farben. Kommen Sie einfach vorbei und lassen Sie sich inspirieren

Die neue Frühjahr-Sommer-Kollektion ist da! Mit einigen Überraschungen für coole Tage und etlichen Klassikern in neuen Farben. Kommen Sie einfach vorbei und lassen Sie sich inspirieren

Veröffentlicht:  11.06.2018 18:27 Uhr

Borussia Mönchengladbach hat den zweiten Abgang des Sommers zu vermelden. Nachdem Raúl Bobadilla die Borussen nach nur einem Jahr in Richtung Agentinos Juniors verlässt, kehrt auch Vincenzo Grifo dem linken Niederrhein nach zwölf Monaten wieder den Rücken und wechselt zur TSG 1899 Hoffenheim.

Veröffentlicht:  10.06.2018 11:42 Uhr

Dass Borussia Mönchengladbach gerade wirtschaftlich mehr als gut aufgestellt ist, ist bekannt und hat nicht zuletzt das abgelaufene Geschäftsjahr unterstrichen. Gleiches dürfte auf das neue Geschäftsjahr zutreffen. Und hierbei können die Borussen mit einer stattlichen Summe aus den Vermarktungserlösen planen.

Autohaus Louis Dresen GmbH & Co. KG - Aachener Straße 235 - 41061 Mönchengladbach
Partner aus der Region
An dieser Stelle siehst du eine zufällige Auswahl unserer Partner. Mit diesem Bereich unterstützen wir Unternehmen aus der Region. Vielleicht ist auch für Dich das passende Unternehmen dabei!
Sillmanns GmbH Tischlerwerkstätten
Der Zeit angepasster Möbelbau
Hirsch Umzüge & Spedition
Ein Familienunternehmen seit 1989!
Verbocket OHG
Teppichkettelei & Bodenbeläge - Ihr Fachbetrieb in Mönchengladbach
Fass-Factory
Individuelle Fassmöbel
Fohlen-Hautnah.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1868-8233). Nachdruck und Weiterverarbeitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.