Es war eine erfolgreiche Woche bisher für Yann Sommer bei Borussia Mönchengladbach. Erst gewann der Schweizer Nationaltorhüter mit den Borussen in Graz beim Wolfsberger AC mit 1:0 und hat es in Bezug auf das Weiterkommen in der Europa League in der eigenen Hand. Aprops Hand: Abermals war Borussias Nunmmer eins mit starken Paraden am Erfolg der Fohlenelf in Österreich beteiligt. Diese Leistung würdigte die UEFA und wählte ihn ins Europa League Team des 5. Spieltags. Einen Tag später gaben die Borussen und der Schweizer die vorzeitige Vertragsverlängerung bis Sommer 2023 bekannt.